Navigation

Öffnungszeiten Ausstellung:
Mo-Fr   08:30 bis 18:00 Uhr
Sa          09:00 bis 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Warenausgabe:
Mo-Fr   07:30 bis 16:30 Uhr
Sa          09:00 bis 13:00 Uhr

Borchard Parkett - Holzhandel
Vechelder Str. 23
38268 Lengede / OT Broistedt

Tel.: 05344/92 00-0
Fax: 05344/2832
Email

  •  

Die Borchard-App - sparen mit der Borchard-Card

Holen Sie sich jetzt "Die Bochard-App" für Ihr Smartphone. Damit haben Sie alles rund ums Holz immer dabei.

Die Inhalte unserer App:

  • Die exklusive Borchard-Card - Punkte sammeln, bis zu 5 % sparen oder tolle Prämien abstauben
  • Exklusive App-Gutscheine - Rabatte und Gutscheine nur in der App
  • Holz-Ratgeber - die Holz-Infothek für unterwegs
  • Alle News und Angebote bei Kern - als Erster direkt aufs Handy
  • Terrassen-Ratgeber und Infothek für das geballte Wissen für jeden Moment

Die App ist verfügbar für


10 € Gutschein sichern mit unserem Newsletter

Ganz einfach und schnell bei Borchard in Lengede sparen. Sie erhalten bei Anmeldung zu unserem Newsletter einen Gutschein über 10 € und können diesen ab einem Warenwert von 50 € in unserem Geschäft in Lengede einlösen.

Also sofort unseren Newsletter anfordern und beim nächsten Einkauf sparen:

/
Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu. 

Herzlichen willkommen bei Borchard Parkett - Ihrem Holzhandel in Lengede bei Salzgitter

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner rund ums Bauen, Wohnen und Leben mit Holz
In unserem Holzfachhandel in Lengede - zwischen Braunschweig und Hildesheim - erwartet Sie ein breites Sortiment an Laminat und Laminatboden, Parkett und Parkettboden sowie Designboden, Kork, Vinyl und Linoleum. Neben verschiedenen Qualitätsprodukten aus den Bereichen Holz im Garten und Paneele für Wand und Decke, halten wir für Sie eine Vielfallt an Türen, Innentüren und Glastüren namhafter Hersteller bereit.

Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen sich inspirieren!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern - Ihr Team vom Holzhandel Borchard.


Der Borchard-Katalog für Boden, Decke, Wand & Türen

Pünktlich zum Herbst 2015 ist der neue Borchard-Katalog erschienen. Dieser Katalog steht im Zeichen von Leben, Wohnen und Renovieren mit Holz.

Finden Sie interessante Angebote aus den Bereichen:

  • Laminat, Laminatboden
  • Parkett, Parkettboden
  • Designboden, Kork, Vinyl, Linoleum
  • Türen, Innentüren, Zimmertüren

Besuchen Sie auch unsere Ausstellung in Lengende bei Salzgitter und erleben Sie weitere Details zu Terrassen, Gartenholz und Gartenhaus.

Sie haben unseren Prospekt noch nicht? Einfach HIER anfordern! Oder Sie schauen sich unseren Prospekt hier an. Klicken Sie hierzu auf die Titelseite des Kataloges.


Aktuelle Angebote aus dem Hause Borchard

Sorglos-Paket Eiche >>>

natur und weiss

Jetzt neu und nur bei Borchard - Parkettboden inkl. Zubehör & Montage zum Paketpreis!

59,90 € inkl. MwSt./qm*

 Zum Angebot

Sorglos-Paket Eiche Starnberg >>>

geölt

Jetzt neu und nur bei Borchard - Kährs-Parkettboden inkl. Zubehör & Montage zum Paketpreis!

79,90 € inkl. MwSt./qm*

  Zum Angebot

Spielturm Winnetoo 30% reduziert >>>

Original Winnetoo Spielturm, kesseldruckimprägniert

Statt: 1.986,95 €
jetzt 1.399 € inkl. MwSt./qm*

  Zum Angebot



Platz ist in der kleinsten Hütte – Raumsparwunder Gartenhaus

Ein Gartenhaus schafft Platz, Ordnung und bietet individuell gestaltet einen Rückzugsort im eigenen Garten

Gartenhaus-1.jpg

Um einen schönen Garten zu pflegen bedarf es einer Vielzahl an Arbeitsgeräten, Werkzeugen und anderer Utensilien. Diese stehen meist eingeengt im Keller, der oft durch eine Treppe oder eine enge Tür schwer zugänglich, nicht groß genug oder nicht ausreichend ausgestattet ist, um alle Gerätschaften schnell griffbereit zu haben.

Die perfekte Lösung für dieses Problem bietet ein Gartenhaus oder ein Geräte­schuppen. Wird nachträglich eine Überdachung und eine Veranda ...


Holle - der HolzSpezi Experte: Tipps zu Holzböden, Innenausbau, Türen, Treppen, Sauna, Garten, Terrasse, Sichtschutzzaun, Gartenhaus, Gartenmöbel uvm.

Experten-Tipp rund um die Themen Bauen, Wohnen, Garten und Holz. Mehr auf www.holz-genie.de.

Parkettböden aus heimischen Hölzern

Parkettböden aus heimischen Hölzern

Parkett ist seit Jahrhunderten ein bewährter Bodenbelag. Schon die alten Schlossherren wussten den natürlichen Bodenbelag aus Holz zu schätzen. Früher war hauptsächlich der Wunsch nach etwas Hochwertigem, Dauerhaftem, Echtem der Grund für die Wahl eines Holzbodens. Heute wünschen sich die Bauherren im Prinzip das Gleiche – hinzu kommt allerdings noch das gestiegene Bewusstsein für Ökologie und Umwelt. Echtholz als Naturprodukt ist hier klar im Vorteil. Zumal, wenn die Wahl auf einen Parkettboden aus heimischem Holz fällt. Die meisten Holzfachhändler halten zahlreiche Parkettböden aus heimischen Holzarten wie Buche, Eiche, Fichte, Lärche, Ahorn, Birke oder Esche für Ihre Kunden bereit. 

Doch welche Vorteile hat heimisches Holz und warum ist es anderem Holz vorzuziehen? Heimisches Holz hat zum einen den Vorteil, dass es keinen langen Transportweg wie zum Beispiel Tropenholz oder Holz aus nordischen Wäldern hinter sich hat. Das senkt die Transportkosten, aber vor allem auch die Schadstoffemissionen. Hinzu kommt in Deutschland das Prinzip der Nachhaltigkeit. Dieses Prinzip gewährleistet seit 250 Jahren, dass nur so viel Holz geerntet wird, wie dauerhaft nachwächst. Dabei wird ganzheitlich gewirtschaftet - was bedeutet, dass Tier- und Pflanzenwelt intakt bleiben. 

Wer auf Parkettböden aus heimischen Hölzern zurückgreift, braucht auf Individualität und aktuelle Trends nicht zu verzichten. Voll im Trend liegen zum Beispiel dunkle Hölzer. Auf dunklem Untergrund kommen Möbel in kräftigen Farben, aber auch in Weiß besonders gut zur Geltung. Wer dunkle Optik mit exotischen Hölzern in Verbindung bringt, liegt zwar so falsch nicht, doch deutsches Holz kann durch die entsprechende Behandlung ebenfalls einen dunklen Farbton annehmen. Bestes Beispiel ist die sogenannte Räuchereiche, die zu den Bestsellern zählt, sagt Holle. Auch Thermoesche, Thermobuche oder Achateiche gibt es. Vom warmen Goldton bis hin zum eleganten Schwarzbraun reicht das Spektrum. 

Wer es gerne etwas heller möchte, der greift auf Holzarten wie Buche, Esche und Lärche zurück. Aber gerade die Eiche erlebt in den vergangenen Jahren eine Renaissance und ist neben Buche das beliebteste Parkett. Eiche ist deshalb so beliebt, weil man mit einem Eichenboden nichts verkehrt machen kann. Er ordnet sich perfekt unter, so dass man alle Möbel draufstellen kann. Zudem ist Eiche hart und dauerhaft und daher ein ideales Holz für Parkettböden. Zu 90 Prozent übrigens ist beim Eiche-Parkett Schiffboden-Design gefragt - die Bretter werden dazu parallel aneinandergereiht. Seltener sind Fischgrät-, Würfel- oder sogar Tafelmuster, wie man es aus alten Palais kennt. „Immer beliebter wird unser Parkett im Landhausdielen-Format“, so Holle. „Dieses besticht durch seine großzügige Optik und die Vielfalt der möglichen Oberflächenstrukturen, wie z.B. gefast, gealtert, handgehobelt, gelaugt oder geölt“.

Zu den härtesten, schwersten und strapazierfähigsten heimischen Hölzern zählt auch Buche. Und strapazierfähig sollte ein Boden schon sein, schließlich sollen Stöckelschuhe oder Kinderspielzeuge keine Spuren hinterlassen. Neben Farbe und Härte spielt bei Parkett auch die Oberflächenbehandlung eine Rolle. Geöltes Parkett lässt sich besonders einfach pflegen und lässt auch die baubiologischen Eigenschaften des Holzes besser zur Geltung kommen. Geölte Dielen fühlen sich zudem wärmer an und absorbieren schlechte Raumluft. Mit Lack versiegelte Böden sind hingegen dort von Vorteil, wo oft mal etwas auskippen kann. Wer kleine Kinder hat, für den ist solch ein wasserabweisendes Parkett sicher nicht verkehrt. 

Unser Service für Sie:

Borchard - der Holzfachmarkt für Terrassen, Terrassendielen in der gesamten Region Lengede, Salzgitter, Braunschweig, Hildesheim, Wolfsburg, Peine, Lehrte und Wolfenbüttel